POWERSPENDER ARGININ

Es ist noch gar nicht so lange her, dass bekannt wurde, wie wichtig Arginin, eine so genannte Aminosäure, für unsere Gesundheit ist. 1998 haben die drei Wissenschaftler Robert Furchgott, Louis Ignarro und Ferid Murrad den Nobelpreis für diese Entdeckung erhalten. Was kann Arginin?

  • Es stärkt das Immunsystem, indem es die Bildung von krankheitsabwehrenden Antikörpern unterstützt und die Thymusdrüse anregt
  • es kann erhöhten Blutdruck und auch einen zu hohen Cholesterinspiegel senken
  • es hilft bei Arteriosklerose, Rheuma und Asthma
  • es wirkt vorbeugend bei Diabetes und Alzheimer
  • es sorgt für eine bessere Elastizität der Blut- und Lymphgefäße
  • es sorgt für ein funktionierendes Herz-Kreislauf-System
  • es hilft bei Allergien und Hauterkrankungen
  • es hat große Bedeutung für unsere Gedächtnisleistung Weiterlesen

WIE WICHTIG SIND NAHRUNGSERGÄNZUNGEN?

Pille oder Apfel? Wenn Sie mich fragen: Beides. Die einen Experten sagen, unsere Nahrung decke den täglichen Bedarf an Mineralen und Vitaminen zur genüge ab, die anderen sind überzeugt, dass wir bei weitem nicht genug davon bekommen, weil die Böden auf denen unser Obst, Gemüse und Getreide wächst, längst total ausgelaugt sind. Hier ein paar aktuelle Meldungen dazu. Ausführlich habe ich darüber in meinem Buch LEBEN OHNE ÄRZTE (Gebr. Mai Verlag, Berlin) berichtet.

Fest steht, dass wir durch die übliche Ernährung bei weitem nicht alle Vitamine und Minerale bekommen, die unser Körper braucht, darüber sind sich namhafte Ernährungswissenschaftler einig. Das deutsche „Zentrum der Gesundheit“ nennt nicht nur die wichtigen gängigen Ergänzungen, die wir unbedingt brauchen: Weiterlesen

DAS WUNDER DER ORGONENERGIE

Ich habe schon vor einiger Zeit in meinen Blogs und auch in meinem Buch LEBEN OHNE ÄRZTE (Gebr. Mai Verlag, Berlin) auf die segensreiche Wirkung der Lebensenergie Orgon und des Orgon-Strahlers hingewiesen. Heute möchte ich Ihnen über Heilungen berichten, die ich selbst erlebt habe oder die mir von anderen mitgeteilt wurden.

Wie bei der Homöopathie, gibt es auch bei der Orgon-Energie wütende Gegner, vor allem aus den Reihen der Schulmedizin, nach dem Moto: „Weil nicht sein kann, was nicht sein darf.“ Es ist für mich immer ein besonderer Genuss, wenn ich diesen Herrschaften ihre Vorurteile um die Ohren klatschen kann. Hier gleich eine Kombination der beiden geschmähten Heilmethoden: Alle Jahre  wieder zur schönen Grippezeit, die gleichzeitig mit der Impfwut der Schulmediziner ausbricht, lasse ich einmal fünf kleine Milchzuckerkügelchen des homöopathischen Mittels „Influenzin“ unter der Zunge zergehen – und siehe, ich bin während des ganzen Winters gefeit gegen die lästige Grippe. Wohlgemerkt: Das homöopathische Mittel habe ich selbst mit Hilfe entsprechender Orgon-Geräte hergestellt! Weiterlesen

MIKROWELLEN: AKTUELLES ÜBER DIE GEFAHREN

Immer häufiger sehe ich in Restaurants, aber auch bei Freunden und Bekannten diese schrecklichen Mikrowellenherde. Und das, obwohl seit Jahren von kompetenter Seite und aufgrund zahlloser Studien davor gewarnt wird. Fast immer höre ich als Ausrede: „Es ist doch so praktisch und spart viel Zeit!“ Das ist natürlich Quatsch, vor dem ich schon in meinen Büchern LEBEN OHNE ÄRZTE (Gebr. Mai Verlag, Berlin) und DIE MEMON REVOLUTION (Verlag EU-UMWELTAKADEMIE, Rosenheim) gewarnt habe.

Erst vor kurzem, im Oktober 2013, wurde eine wissenschaftliche Untersuchung aktualisiert, wonach Nahrung aus der Mikrowelle gefährliche Veränderungen im menschlichen Blut verursacht. Bereits vor über 20 Jahren machte der Schweizer Ernährungswissenschaftler Dr. Hans Ulrich Hertel beunruhigende Entdeckungen über Mikrowellenherde. Was geschah? Schweizer Gerichte verboten es Dr. Hertel unter Androhung von Geld- und Haftstrafen seine Forschungsergebnisse zu veröffentlichen. Inzwischen hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte dieses Urteil aufgehoben. Weiterlesen